Informationen

Klassenmusizieren Melodica


Instrument: Melodica

Melodica-SPIEL kinderleicht mit TastiMelodica-SPIEL

Projektdauer: 1 Schuljahr

Projektziel: 

Musikalisches Orientierungsangebot
Grundausbildung auf der Melodica
Erlernen der Noten und Rhythmik
Gemeinsam Musizieren ohne Vorkenntnissse
Interesse am weiterführenden Instrumentalunterricht wecken
Aufführung bei Schulfesten

Altersklassen: 2. Grundschuljahr

Schülermaterial:

Melodica-SPIEL - Übungsheft
NOTEN-Workshop - Arbeitsheft
Melodica-Schatzkiste - Liederheft

als Kombi-Angebot - alle 3 Hefte zusammen

Lehrerhandbuch:

30 ausgearbeitete Stundenbilder
Der Lehrstoff:

Musikalische Grundausbildung
c-Lage, f-Lage und C-Dur >Tonleiter
Elementare Rhythmusschulung
Gemeinsames Musizieren ab der 1, Unterrichtstunde
Rhythmisches Verarbeiten und Klangerlebnisse mit Bodypercussion, Spiel mit Boomwhackers und Percussionsinstrumenten


Tasteninstrument Melodica

Das kleine Tasteninstrument eignet sich hervorragend zur musikalischen Grundausbildung. Kostengünstig, handlich, unkompliziert sind die herausragenden Argumente, die für die Melodica im Klassenverband sprechen.

Intonations- und Griffprobleme, sowie ein zeitaufwendiges Stimmen der Instrumente, die das Musizieren oft belasten, kennt die Melodica nicht. Der einfache Tastendruck ermöglicht die schnelle Wiedergabe einer Melodie.

Die logische Tonleiteranordnung der Tastatur erleichtert das Erlernen der Notenschrift und das Verstehen harmonischer Strukturen.

Der absolute Lernerfolg ist das Übertragen der gelernten Lieder auf alle Tasteninstrumente.

zurück


Klasse TASTEN-Karussell



kann den Ruf - jedem Kind ein Musikinstrument - wirkungsvoll verstärken. Gerade die Tastatur als Abbild unseres Notensystem's ermöglicht den Kindern einen einfachen Zugang zur Musik. Der unkomplizierte Einstieg über das Flötenklavier - eine Mischung aus Klavier und Flöte - macht es den Buben und Mädchen leicht, ein Musikinstrument zu erlenen.
Gerade das ein- und zweihändige Tastenspiel fördert die Koordination beider Hände von Anfang an und öffnet ihnen damit den Weg zu den traditionellen Tasteninstrumenten Akkordeon, Klavier und Keyboard.
 

Klasse TASTEN-KarussellKlasse TASTEN-Karussell


Klasse TASTEN-Karussell vermittelt eine solide musikalische Grundausbildung und führt zugleich die Kinder in die Welt der Tasteninstrumente.
 
Das neue Klassenmusizierkonzept eignet sich hervorragend für die Kooperation Grundschule - Musikschule / Verein. Jede Musikstunde öffnet den Kindern die Möglichkeit, ihre gelernten Musikstücke auf dem Akkordeon oder Klavier gleich auszuprobieren und umzusetzen.
 
Instrument: Melodica ein- und zweihändig
 
Altersklassen: 2. bis 4. Schuljahr
 
Projektdauer: 1 Schuljahr
 
Projektziel:
 
Musikalische Grundausbildung als Orientierungsangebot
1- und 2-händiges Melodicaspiel mit Kennenlernen der Tasteninstrumente Akkordeon und Klavier
Koordinationstraining mit gezielten methodisch-didaktischen Fingerübungen
 
 
 KLASSE TASTEN-Karussell bietet die Möglichkeit, Vertrauen zum Musikinstrument zu schaffen, sowie Ängste und Hemmungen abzubauen.
 
 
·        Praxiserprobtes Konzept für die Klasse und Arbeitsgemeinschaft
·        Musikalische Grundausbildung als Orientierungsangebot
·        Stundenbilder für ein ganzes Schuljahr
·        Tastenspiel und Koordinationstraining mit beiden Händen
·        Erlebnisunterricht mit bewegten und abwechslungsreichen Unterrichtsmethoden
·        Lückentexte und Hörrätsel“Ohren auf”
·        Die kreative Verarbeitung des Lehrstoffes regt zum SPIEL mit dem Instrument an
·        Rhythmische Sicherheit durch Bewegung, Sprache und Anblastechnik
·        Witzige Vorspielstücke zu jeder Gelegenheit
 
Schülermaterial:
 
Übe- und Arbeitsheft  mit Tastenquiz und Urkunde 84 Seiten
 
 
Lehrerhandbuch:
 
34 ausgearbeitete Stundenbilder mit Arbeits- und Kopiervorlagen Ordner 250 Seiten

zurück zum Schülerheft

zurück zum Lehrerheft



"Melodica in der SCHULE"


Meine Hände machen Musik

Meine Hände machen MusikMeine Hände machen MUSIK
Alle Kinder lieben das Flötenklavier. Gerade die Mischung aus Klavier und Flöte macht es den Buben und Mädchen leichter ein Musikinstrument zu erlernen. Im Musikunterricht der Grundschule und in der Nachmittags-AG bietet die einfache Handhabung der Melodica neue Möglichkeiten, möglichst jedem Kind die musikalische Grundausbildung auf einem Musikinstrument anzubieten. 
Der Wechsel von der musikalischen Grundausbildung zum Erlernen eines Blas-, Schlag- oder Tasteninstrumentes wird dadurch wesentlich erleichtert.

Jahrgangsstufen: 1. und 2. Grundschuljahr

Projektdauer:   Ein Schuljahr

Projektziel:

Musikalisches Orientierungsangebot
Musik machen auf dem Tasteninstrument Melodica ohne Vorkenntnisse
Ausbildung der Feinmotorik und Koordinationstraining beider Hände
Instrumentenkunde Tasteninstrumente Klavier, Keyboard und Akkordeon
Gemeinsames Singen und Musizieren
Musikalische Grundausbildung
Gehörschulung
SPIEL nach Fingerzahlen und NOTEN
Rhythmische Grundelemente
Interesse am weiterführenden Instrumentalunterricht wecken
Stärkung der sozialen Klassengemeinschaft
Aufführung beim Sommerschulfest

Schülermaterial:

Meine Hände machen MUSIK
Lisa und Rene zeigen den Kindern das Melodica-SPIEL und führen sie in die Welt der Tasteninstrumente. Rhythmussprache und Anblastechnik vermitteln ein gutes Gefühl für Metrum und Takt. Finger-SPIELE helfen die Koordination beider Hände zu trainieren. Schreib- und Leseübungen bringen Abwechslung in die Gruppenarbeit und helfen den Lehrstoff leichter zu verstehen. Das gemeinsame Musizieren fördert die Klassengemeinschaft und motiviert auch im Anschluss weiter zu musizieren.
*: inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.