Musikgarten|Musikgarten|Musikgarten|Musikgarten|Musikgarten|
Musikgarten für Babies|Musikgarten für Babies|Musikgarten für | Babies|Musikgarten für Babies|Musikgarten|Musikgarten Phase I|Musikgarten Phase II|
Musikgarten-Unterricht|Musikgarten-Unterricht|Musikgarten-Unterricht|Musikgarten-Unterricht|
Musikgarten-Unterricht|Musikgarten-Unterricht|
Musikgarten-Programm|Musikgarten-Programm|Musikgarten-Programm|Musikgarten-Programm|Musikgarten-Programm|
Akkordeon-Symbol
  Akkordeonschule
 Marianne und Anja
Baldauf
Home Unterricht Lehrer Auszeichnungen Unterrichtsorte Unterrichtsgebühren Kontakt
Musikgarten-Programme
Musikgarten

Musikgartenprogramme

Musikgartenkurse

MUSIKGARTEN für Babys

für Kinder bis 18 Monate mit einem Elternteil

Er lädt Babys ab der Geburt und deren Eltern zum musikalischen Spiel ein. Gemeinsames Musizieren und Musikhören in dieser frühen Phase ist für das Kind Nahrung für Körper, Seele und Gehirn.
Mit Tönen und Geräuschen können Sie Ihr Baby zum Lachen bringen — mit einem Lied wieder beruhigen. Babys erkunden mit Hingabe Stimme und Körper. Sie untersuchen alles in der näheren Umgebung, was rasselt und knistert, leuchtet und klappert.
Genau die richtige Zeit, um im “MUSIKGARTEN für Babys” Rasseln, Klanghölzer und bunte Tücher zu erobern.
Und ganz nebenbei fördert der MUSIKGARTEN die sprachliche und soziale Entwicklung der Babys.

MUSIKGARTEN Phase I

für Kinder ab 1,5 Jahren mit einem Elternteil

In diesem Alter nehmen die Kinder die Umwelt sensitiv und imitativ auf, d. h. sie saugen Eindrücke förmlich auf und ahmen nach.
Durch das aktive Musizieren im MUSIKGARTEN werden diese Eindrücke vertieft und mit weiteren Sinneserfahrungen aus dem musischen Bereich ergänzt.
Die motorische Ebene unterstützen wir mit rhythmischen Fingerspielen. Mit kindgerechten Instrumenten begleiten wir uns in spielerischer Weise.
Leichte Kindertänze erarbeiten wir in elementarster Form und das freie Bewegen unterstützen wir mit leichten Tüchern.
Die Themenbereiche “Zuhause”, “Tierwelt” und “Beim Spiel” greifen den täglichen Spielbereich der Kinder auf.

MUSIKGARTEN Phase II

für Kinder ab 3 Jahren mit einem Elternteil

Die Sprachentwicklung steht in diesem Alter im Mittelpunkt. Die sprachliche Ebene wird durch die vielen Sprechverse und Liedtypen gefördert.
Das Kind wird selbstständiger, differenzierte Klangwahrnehmung durch spannend klingende Instrumente kann das Kind hörend aufnehmen.
Kurze Hörbeispiele fördern die auditive Aufnahmebereitschaft. Einzelne Elemente aus der Natur werden aufgegriffen und musisch umgesetzt.
Elementare Instrumente unterstützen die Melodieführung, eine einfache Rhythmussprache ergänzt das Rhythmusgefüge.
Die Themenbereiche aus den “Jahreszeiten” werden mit Liedern, Spielen, Tänzen, Hörerlebnissen und Requisiten musikalisch vertieft.

Wir sind ausgebildete Lehrkräfte und leiten regelmässig Fortbildungslehrgänge.
Hier erfahren sie, wo die Kurse stattfinden, sowie Einzelheiten zu den Kursformen
Über das MUSIKGARTEN-Konzept gibt es eine eigene Internet-Seite.